Impfungen

                                                                                                                                      [...zurück]

Folgende Impfungen für Erwachsene sind Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen:
Tetanus (Wundstarrkrampf)
Diphtherie (akute Infektionskrankheit mit blutigen Belägen an Rachen, Nase oder Kehlkopf, die auch Herz, Nieren, Gefässe oder Nerven befallen kann)
Poliomyelitis (Kinderlähmung), sofern keine Grundimmunisierung vorhanden ist.
Influenza (Grippe) bei Personen ab 60 Jahren, bei chronisch Kranken oder bei Personen mit vermehrtem Publikumskontakt.
FSME (durch Zecken übertragene Hirnhautentzündung) 
sowie Impfungen in einigen speziellen Fällen.

Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag sind auch die Impfungen gegen Hepatitis B, Masern, Mumps, Röteln, Keuchhusten, Hämophilus Influenzae Typ B sowie Windpocken Kassenleistung.

website2030.gifImpfungen für Auslandsreisen sowie eine ausführliche, computergestützte medizinische Reiseberatung und Reiseimpfberatung erhalten Sie bei uns in der Praxis. Diese werden von uns privat in Rechnung gestellt. 
Viele gesetzlichen Krankenkassen erstatten mittlerweile ihren Versicherten die Kosten hierfür, einige Kassen erstatten sogar die Kosten für Malariaprophylaxe. 
Einen tagesaktuellen Überblick, welche Kasse welche Leistung erstattet, erhalten sie über die Homepage des Centrums für Reisemedizin  (www.crm .de). 

 

[...zurück]