Hausarztverträge

                                                                                                                                     [...zurück]

Ab sofort können Sie sich  hier in der Praxis in das Hausarztmodell einschreiben!


Auch nach Abschaffung der "Praxisgebühr" (10,- €) ist es in jedem Fall sinnvoll, Überweisungen in der Hausarztpraxis abzuholen. 
Sie haben dadurch den Vorteil dass alle Befunde direkt zu uns geschickt werden. 

BKK`s:
viele Betriebskrankenkassen bieten Hausarztmodelle an, bei denen zuerst unsere Hausarztpraxis aufgesucht. Wir stellen Überweisungen zur Untersuchung beim Facharzt aus. 

GEK (leider die letzte verbliebene Ersatzkasse, die derzeit noch ein Hausarztmodell anbietet):
Auch bei diesem Vertrag ist der Hausarzt der erste Ansprechpartner für alle medizinischen Fragen.
Fachärzte werden auf Überweisung in Anspruch genommen (Ausnahmen: Urlaub, Notdienst, Vertretungsfall).

 

[...zurück]