Akupunktur

                                                                                                                               [...zurück]

Auch bei akuten Beschwerden (Nebenhöhlenentzündung, Erkältung, Schmerzen) ist Akupunktur sehr wirksam. 
Oft reichen dann schon ein oder zwei Sitzungen aus, um eine Linderung herbeizuführen. 
Die Akutbehandlung mit Akupunktur biete ich Ihnen jederzeit während der Sprechstunde an. Der Vorteil ist das schnelle Ansprechen und das Vermeiden schädlicher Nebenwirkungen. 

Als Kassenleistung gibt es Akupunktur derzeit bei zwei Krankheitsbildern:
chronische Schmerzen der Lendenwirbelsäule und
chronische Kniegelenkschmerzen durch Arthrose. 
Es werden zehn Sitzungen übernommen, die Abrechnung erfolgt über die Chipkarte. 

Unabhängig von dieser völlig willkürlich von den Kassen getroffenen Auswahl für die Kostenerstattung wirkt Akupunktur bei einer Vielzahl anderer Erkrankungen:

Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Bereich des Nackens, Rückens und der Gelenke, Tennisellenbogen

Kopfschmerzen, Migräne

Allergie, Heuschnupfen, Asthma, Bronchitis
Nasennebenhöhlenentzündung 

Hauterkrankungen: 
Akne, Rosazea, entzündliche Hauterkrankungen
Neurodermitis
Urticaria (Nesselsucht)
Herpes, Gürtelrose
Alopezie (Haarausfall)
Psoriasis (Schuppenflechte)

Menstruationsstörungen, Beschwerden in den Wechseljahren

Chronisches Müdigkeitssyndrom. 
Nervosität. 
Schlafstörungen. 

Übergewicht. 
Nikotinsucht

Herzbeschwerden nervöser Art
Magen- und Darmbeschwerden
Blasenentzündung
Neigung zu Erkältungskrankheiten          
                                                            und vieles mehr....

 

[...zurück]